thumbnail Hallo,

Trotz des Aufruhrs bei den Mailänder Fans am Montag setzen die beiden Serie A-Rivalen für Dienstag ein weiteres Treffen an.

Mailand/Turin. Verantwortliche von Inter Mailand und Juventus Turin treffen sich am Dienstagmorgen, um den Tausch der Spieler Fredy Guarin und Mirko Vucinic abzuschließen. Die Verhandlungen waren bereits am Montag beinahe abgeschlossen, ehe sich Inter-Präsident Erick Thohir aufgrund von Fanprotesten dagegen entschied - zum Leidwesen der Turiner.

Die betroffenen Spieler baten daraufhin ihre Berater, den Tausch voranzubringen, sodass Juve-Geschäftsführer Giuseppe Marotta am Montagabend Journalisten verriet: "Der Tausch ist noch nicht abgeschlossen, aber die Dinge entwickeln sich in die richtige Richtung. Am Dienstag wird es mehr Klarheiten geben."

Die Vereine verhandeln noch über die Transfermodalitäten. Juventus Turin wertet beide Spieler gleich, Inter Mailand hingegen verlangt zusätzliche 4 Millionen Euro.

Es wird erwartet, dass beide Parteien einen Kompromiss schließen und sich in der Mitte treffen. Somit würde der amtierende italienische Meister 2 Millionen Euro an die Mailänder überweisen.

EURE MEINUNG: Wäre ein Tausch der beiden Spieler sinnvoll für die Vereine?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig