thumbnail Hallo,

Offiziell: Dong-Won Ji im Sommer zu Borussia Dortmund

Der junge Südkoreaner wechselt ablösefrei zu den Borussen. Bis zum Saisonende kehrt Ji allerdings nach Augsburg zurück und geht dort wieder auf Torejagd in der Bundesliga.

Dortmund. Borussia Dortmund hat seinen ersten Transfer für die Saison 2014/15 bereits unter Dach und Fach gebracht. Dong-Won Ji unterschreibt einen Vierjahresvertrag beim BVB.

Das gab der Verein am Freitag per Pressemitteilung bekannt. Die Rückrunde der aktuellen Bundesligasaison wird der Offensivspieler, der bis zum Sommer noch beim AFC Sunderland unter Vertrag steht, allerdings beim FC Augsburg bestreiten.

Die Fuggerstädter, für die der 22-Jährige bereits in der Rückrunde der letzten Saison aktiv war, liehen den Südkoreaner erneut für sechs Monate aus.

Variabel einsetzbar

"Dong-Won Ji ist ein Profi, der in der Offensive auf mehreren Positionen einsetzbar ist", lobte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc den Neuzugang, " Wir freuen uns, diesen talentierten Spieler zur neuen Saison ablösefrei verpflichten zu können."

In der Bundesliga kam Ji in 17 Einsätzen auf fünf Treffer. In der Nationalmannschaft war er in 27 Spielen achtmal erfolgreich.

EURE MEINUNG: Wird Ji dem BVB weiterhelfen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig