thumbnail Hallo,

Chelsea-Trainer Jose Mourinho: Nemanja Matic ist ein "fantastischer, vielseitiger Mittelfeld-Mann"

Der Linksfuß aus Serbien bekommt seine zweite Chance beim englischen Hauptstadt-Klub. Sein Trainer empfängt ihn mit offenen Armen.

London. Trainer Jose Mourinho hat sich nach der Verpflichtung von Nemanja Matic erfreut gezeigt und den neuen Spieler des FC Chelsea in den höchsten Tönen gelobt.

"Ich bin sehr glücklich, dass Nemanja zu Chelsea zurückkehrt", wird Mourinho auf der offiziellen Homepage der Blues zitiert.

Matic bekommt zweite Chance in London

Bereits vor seinem Wechsel zu Benfica Lissabon spielte der Mittelfeld-Akteur für das Team von der Stamford-Bridge, konnte unter Carlo Ancelotti allerdings nicht überzeugen. Bei der Verpflichtung von David Luiz (2011) wechselte Matic als Teil der Ablöse-Vereinbarung für den Brasilianer zu den Portugiesen, nun heuerte er wieder bei Chelsea an.

Über die Entwicklung des 25-Jährigen beim portugiesischen Rekordmeister merkte sein neuer Trainer an: "In Portugal hat er sich zu einem fantastischen, vielseitigen Mittelfeldspieler entwickelt". Zudem steckte Mourinho hohe Erwartungen an seinen neuen Defensivmann: "Ich bin mir sicher, dass er ein wichtiger Spieler im Team werden kann und uns helfen wird unsere Ziele zu erreichen."

Neuer Klub - alte Ziele

Der serbische Nationalspieler zeigte sich motiviert: "Ich freue mich über die Rückkehr. Ich fühle mich wohl und deswegen werde ich mein Bestes geben, um der Mannschaft zu helfen und die Fans glücklich zu machen."

In seiner Zeit bei Lissabon erreichte er sein Ziel. In einer erfolgreichen Saison für Benfica, Europa-League-Finale und Vize-Meister in der Liga, lief er in fast allen Spielen für die Portugiesen auf. Auch in seinem letzten Spiel dem 2:0-Sieg gegen Porto konnte er überzeugen.

EURE MEINUNG: Ist Matic die richtige Wahl für Chelsea?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig