thumbnail Hallo,

Die Viola rüstet auf: Verstärkung für das Mittelfeld kommt aus dem Old Trafford. Indes ist ein Comeback von Gomez noch nicht in Sicht.

Florenz. Der AC Florenz, Arbeitgeber des verletzten deutschen DFB-Nationalspielers Mario Gomez, verstärkt seine Mannschaft. Der toskanische Verein hat den brasilianischen Mittelfeldspieler Anderson von Manchester United verpflichtet.

6,5 Millionen Euro will die Fiorentina für den Spieler zahlen, dessen Vertrag bei ManUnited 2015 ausläuft. Anderson soll das Mittelfeld nach der Verletzung des italienischen Nationalspielers und Fiorentina-Stars Giuseppe Rossi verstärken. Rossi hatte sich vor zehn Tagen am Knie verletzt und wird mindestens zwei Monate ausfallen.

Kein fester Zeitpunkt für Gomez-Rückkehr

Florenz hofft indes auf eine baldige Rückkehr von Mario Gomez. "Die medizinische Untersuchung ist gut verlaufen. Es geht mir besser, und ich hoffe, bald zurückzukehren", sagte der 28-Jährige der Gazzetta dello Sport: "Es wird noch einige Tage dauern, doch ich werde so bald wie möglich das Training mit der Mannschaft wieder aufnehmen. Ich sehne mich nach meiner Rückkehr, um meiner Mannschaft helfen zu können."

Der Spieler hat seinen am 15. September 2013 erlittenen Innenbandteilriss im rechten Knie zwar überwunden, allerdings laborierte er zuletzt an einer Sehnenentzündung. Deshalb hatte er sein Comeback bereits mehrfach verschieben müssen. Gomez war im Sommer 2013 für 15 Millionen Euro Ablöse von Bayern München in die italienische Serie A gewechselt.

EURE MEINUNG: Kann Anderson den Ausfall von Giuseppe Rossi kompensieren?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig