thumbnail Hallo,

Der Lette soll bis zum Saisonende an die Niedersachsen ausgeliehen werden. Die Hannoveraner sollen sich zudem eine Kaufoption für den Angreifer gesichert haben.

Hamburg. Stürmer Artjoms Rudnevs vom Bundesligisten Hamburger SV steht unmittelbar vor einem Wechsel zu Liga-Konkurrent Hannover 96. Das teilten die Hamburger am Donnerstagmorgen mit.

Der 25 Jahre alte lettische Nationalspieler soll auf Leihbasis bis zum Ende der laufenden Saison zu den Niedersachsen wechseln und reist noch heute zum Medizincheck ins Trainingslager der Hannoveraner ins türkische Belek. Zudem erhält Hannover eine Kaufoption.

Kreuzer: "Es ist für alle eine Win-Win-Situation"

HSV-Sportchef Oliver Kreuzer meinte laut Hamburger Morgenpost zum bevorstehenden Deal: "Rudi war mit seiner Situation nicht zufrieden. Es ist für alle eine Win-win-Situation. Er wollte mehr spielen und wir können unser Budget entlasten."

Rudnevs war im Sommer 2012 vom polnischen Klub Lech Posen an die Elbe gewechselt und hatte in 41 Spielen zwölf Tore erzielt. In der laufenden Saison war der Stürmer unter Trainer Bert van Marwijk kaum mehr zum Zuge gekommen.

EURE MEINUNG: Ist die Ausleihe von Rudnevs eine Win-Win-Situation für beide Partein?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig