thumbnail Hallo,

Der Brasilianer wird Wolfsburg diesen Winter nicht verlassen, im Sommer stehen ihm aber wohl einige Türen offen. Diego ist sehr motiviert.

Abu Dhabi. Diego wird seinen bis zum Saisonende laufenden Vertrag beim VfL Wolfsburg nach eigenen Angaben erfüllen. Im Sommer stehen dem Brasilianer offenbar einige Türen offen, eine Verpflichtung von Kevin de Bruyne würde er begrüßen.

Diegos Wechsel in die Heimat zum FC Santos schien beschlossene Sache zu sein. Nun erklärte der 28-Jährige jedoch, dass er Wolfsburg nicht vor dem Sommer verlassen werde. "Im Moment ist klar: Ich bleibe mindestens bis zum Saisonende", stellte Diego im Kicker klar.

VfL-Manager Klaus Allofs würde gerne bis Ende Januar oder Anfang Februar wissen, wie es mit Diego in der kommenden Saison weitergeht. Sollte er die Wölfe verlassen, hat der frühere Bremer offenbar gleich mehrere Möglichkeiten. "Alle Vereine, die angefragt haben, würden mich im Sommer haben wollen", so Diego.

Diego hofft auf de Bruyne

Neben dem Offensivspieler dreht sich in Wolfsburg derzeit außerdem viel um die Personalie de Bruyne. Die Niedersachsen würden den Belgier gerne vom FC Chelsea holen, doch Blues-Trainer Jose Mourinho möchte ihn nicht gehen lassen.

"Er wäre klasse für uns. Wir brauchen Spieler mit hoher Qualität, um Konkurrenzkampf und ein starkes Team zu haben", würde sich Diego freuen, wenn der Transfer klappt.

EURE MEINUNG: Kann Wolfsburg Diego über den Sommer hinaus halten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig