thumbnail Hallo,

Ligue 1: AS Monaco verpflichtet Lacina Traore von Anzhi Makhachkala

Für viereinhalb Jahre unterschreibt der Stürmer von der Elfenbeinküste bei den Monegassen. Er könnte jedoch für den Rest der Saison in die Premier League verliehen werden.

Monaco. AS Monaco, aktuell Tabellenzweiter der Ligue 1, hat die Verpflichtung von Lacina Traore bestätigt. Der ivorische Nationalspieler stand zuletzt in Diensten des russischen Erstligisten Anzhi Makhachkala. Über die Ablösemodalitäten wurde nichts bekannt.

"Lacina Traore, 23, hat einen Viereinhalbjahresvertrag beim AS Monaco FC unterzeichnet", heißt es auf der offiziellen Webseite des franzöischen Topklubs. 

Leihe an West Ham?

Ob der hochgewachsene Angreifer sofort für Monaco auf Torejagd geht, ist derweil noch unsicher. Gerüchten zufolge soll er vorerst bis zum Ende der Saison 2013/14 an Premier-League-Klub West Ham United verliehen werden.

Traore war im Juni 2012 für 18 Millionen Euro nach Dagestan gewechselt, ist nun allerdings der nächste Großverdiener, den Anzhi verkauft. Klub-Besitzer Suleyman Kerimov hatte im Sommer 2013 einige kostensenkenden Maßnahmen angekündigt.

EURE MEINUNG: Welche Rolle kann Traore in Monacos Angriff spielen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig