thumbnail Hallo,

Der 20-Jährige Mittelfeldakteur konnte sich nach hoffnungsvollem Start bei Werder nicht wie gewünscht durchsetzen. Nun soll am Millerntor ein Neuanfang her.

Bremen/Hamburg. Mittelfeldspieler Tom Trybull wechselt mit sofortiger Wirkung von Bundesligist Werder Bremen in die Zweite Bundesliga zum FC St. Pauli.

Der 20-Jährige bestand am Freitagvormittag die sportärztliche Untersuchung und soll bei den Hamburgern einen Vertrag bis 2017 erhalten. Beide Vereine vereinbarten Stillschweigen über die Ablösemodalitäten.

Wunsch nach Neuanfang 

"Mit diesem Transfer sind wir Toms Wunsch entgegengekommen, einen Neuanfang zu wagen", sagte Werders Geschäftsführer Thomas Eichin über den Wechsel des gebürtigen Berliners, der in Bremen 21 Bundesligaspiele absolvierte.

Bereits mit 18 gab Trybull sein Debüt in der deutschen Eliteklasse, hatte danach allerdings fast die komplette Saison 2012/13 über mit Verletzungsproblemen zu kämpfen. In der abgelaufenen Hinrunde reichte es lediglich zu zwei Kurzeinsätzen bei den Werder-Profis. 

EURE MEINUNG: Gelingt Trybull am Millerntor der gewünschte Neuanfang?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig