thumbnail Hallo,

Hamburger SV: Kreuzer verhängt Maulkorb nach Calhanoglu-Flirt mit Galatasaray

Spielt der 19-Jährige in der Rückrunde nicht mehr für den Hamburger SV? Das Supertalent bestätigte Gespräche mit Gala - von Sportchef Kreuzer wird er gerüffelt.

Hamburg/Istanbul. Neue Wendung im Fall Hakan Calhanoglu: Der Mittelfeldspieler des Hamburger SV bestätigte im türkischen TV Verhandlungen mit Galatasaray und zeigt sich nicht abneigt, für den Achtelfinalisten der Champions League zu spielen. HSV-Sportchef Oliver Kreuzer reagierte umgehend.

"Es ist richtig, dass Roberto Mancini mich will. Und ich hoffe, dass ich eines Tages mit ihm arbeiten kann, weil er ein großer Trainer ist. Es gibt Gespräche, mein Berater steht in Kontakt zu Galatasaray", sagte Calhanoglu beim türkischen TV-Sender Beyaz TV, wo er am Sonntagabend per Telefon live zugeschaltet wurde.

Calhanoglu, der derzeit in Istanbul weilt, machte aus seiner Sympathie für Galatasaray keinen Hehl: "Mein Herz schlägt gelb-rot. Ich könnte auch nicht für Besiktas oder Fenerbahce spielen." Er nannte bereits auch Voraussetzungen für einen möglichen Wechsel: "Wenn ich wechsle, will ich in der Startelf spielen. Das wird ein wichtiger Faktor in meiner Entscheidung."

Kreuzer verhängt Maulkorb

Angst vor Konkurrenz hat Calhanoglu jedenfalls nicht: "Wenn ich zu Galatasaray kommen sollte, weiß ich, dass ich in den Konkurrenzkampf mit Wesley Sneijder treten kann."

Nach SPOX-Informationen hat Galatasaray Calhanoglu zuletzt mehrmals beobachten lassen und schon zu Saisonbeginn ein konkretes Angebot hinterlegt. Damals scheiterte ein Transfer offenbar an der Ablöseforderung des HSV.

Calhanoglu hat beim Hamburger SV einen Vertrag bis 2016. Der HSV will den Vertrag vorzeitig bis 2018 verlängern. Im Zuge dessen verhängte HSV-Sportchef Oliver Kreuzer nun ein Interviewverbot. "Hakan soll sich mit Aussagen die nächste Zeit zurückhalten", so Kreuzer laut der Bild. Und weiter: "Vielleicht war er Gala-Fan, aber er muss sich über die Tragweite seiner Worte bewusst sein."

EURE MEINUNG: Sollte Calhanoglu zu Galatasaray gehen oder beim HSV bleiben?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig