thumbnail Hallo,

Der Linksverteidiger hat als Nationalspieler den Anspruch auch auf Vereinsebene international zu spielen. Deshalb hängt die Zukunft von den HSV-Mitgliedern ab.

Hamburg. Beim Hamburger SV steht im Rahmen der Mitgliederversammlung ein richtungsweisendes Votum an. Am 19. Januar wird darüber entscheiden, ob sich der Verein neu aufstellt und die Strukturen reformiert. Vom Ausgang dieser Wahl hängt auch die Zukunft von Marcell Jansen ab.

Seine Ansichten dazu hat der Nationalspieler bereits mitgeteilt: "Wir müssen uns in dem Punkt an anderen Vereinen orientieren", verriet Jansen der Hamburger Morgenpost und erklärte die Folgen: "Nach einer Reform  sind Entscheidungswege kürzer, alles wird leistungsorientierter. Das wäre sehr wichtig, um mit dem HSV mal wieder an Erfolge denken zu können."

Jansens Vertrag läuft in der Hansestadt noch bis zum Sommer 2015, die Mitgliederversammlung wird seine Zukunftsplanung wohl maßgeblich beeinflussen.

Bayer hat Interesse an Jansen

Berater Gerd vom Bruch bestätigte: "Für ihn ist die Perspektive sehr wichtig. Natürlich ist er dafür zuständig, sich seinen Aufgaben auf dem Spielfeld zu stellen. Aber wenn es um eine Verlängerung geht, wird es sicher eine Rolle spielen, ob der HSV in den kommenden Jahren erfolgreich sein kann und welche Strukturen er hat. Davon hängt Einiges ab", stellt der Berater klar.

Oliver Kreuzers "Wunsch" ist es mit dem 28-Jährigen zu verlängern. Leicht wird es nicht, zumal Leverkusen zuletzt öffentlich Interesse am Linksverteidiger bekundete. Dort wäre sein Anspruch international zu spielen wahrscheinlicher als beim HSV der Gegenwart.

EURE MEINUNG: Wird Jansen noch lange im Trikot des HSV spielen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig