thumbnail Hallo,

Der FC Racing Boxberg hat den 20 Monate alten Bryce Brites unter Vertrag genommen. Nach Klubangaben soll er bereits auf dem Niveau eines Vier- bis Fünfjährigen spielen.

Boxberg. Jugendwahn extrem: Der belgische Amateurverein FC Racing Boxberg hat den 20 Monate alten Bryce Brites unter Vertrag genommen. Nach Klubangaben soll er bereits auf dem Niveau eines Vier- bis Fünfjährigen spielen.

Auch wenn der Junge dem Vernehmen nach bisher weder "Ball" noch "Fußball" sagen kann: Die Meldung seiner Verpflichtung schlägt hohe Wellen in den Medien.

"Seine Ballkontrolle ist unglaublich"

Beim Klub verspricht man sich einiges vom Neuzugang: "Ist der 20 Monate junge Bryce Brites der neue Lionel Messi?" fragt Boxberg auf der eigenen Website.

"Bryce schießt den Ball auf eine Art, wie man es selbst bei Vier- oder Fünfjährigen nicht sieht. Seine Ballkontrolle ist unglaublich", ist sich Vereinspräsident Dany Vodnik sicher, einen Volltreffer gelandet zu haben. Brites soll die U-5 des Klubs aus der Nähe von Genk verstärken.

EURE MEINUNG: Wahnsinn oder kluge Transferpolitik - was haltet ihr von solchen Transfers?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !