thumbnail Hallo,

Nicklas Bendtner will weg: "Das Geld ist nicht so wichtig"

Der dänische Nationalspieler ist bei Arsenal unzufrieden und will unbedingt wechseln. Der finanzielle Aspekt sei dabei untergeordnet.

London. Zwei Spiele von Beginn an im League Cup, ansonsten fünf Kurzauftritte in Premier League und Champions League, dabei kein einziges Tor - das ist die Bilanz von Nicklas Bendtner beim FC Arsenal. Noch einmal bekräftigte der 25-jährige Mittelstürmer deshalb seinen Wunsch, die Gunners zu verlassen.

"Ich will hier weg. Ob das schon im Winter klappt, werden wir sehen", erklärte Bendtner auf einer Pressekonferenz vor Dänemarks Freundschaftsspiel gegen Norwegen.

"Die größte Herausforderung" lockt Bendtner

Wohin der 56-fache Nationalspieler geht, weiß er selbst noch nicht - das Geld spiele bei seiner Entscheidung aber keine Rolle. "Ich werde danach entscheiden, wo für mich die größte Herausforderung liegt. Das Finanzielle ist dabei unwichtig", betonte der 25-Jährige.

Bendtner ist fußballerisch bei den Gunners groß geworden und steht seit fast zehn Jahren bei den Londonern unter Vertrag. Durchsetzen konnte sich der Stürmer aber nie und wurde mehrmals - ohne Erfolg - verliehen.

EURE MEINUNG: Könnte Bendtner in der Bundesliga landen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig