thumbnail Hallo,

Das Rätselraten um die Zukunft von Gladbachs Nummer 1 geht unvermindert weiter - auch und gerade nach den jüngsten Aussagen von ter Stegen.

Mönchengladbach. Marc-Andre ter Stegen, Torhüter von Borussia Mönchengladbach, lässt seine sportliche Zukunft weiter offen und nährt damit Spekulationen über einen Wechsel zum spanischen Tabellenführer der Primera Division, dem FC Barcelona.

Die Gerüchte rund um Marc-Andre ter Stegen haben durch die Aussagen das Keepers der Fohlen neuen Auftrieb erhalten. "Wir sind im Moment in guten Gesprächen mit Borussia Mönchengladbach, es gibt aber noch keine Tendenz. Ich möchte für mich eine Entscheidung finden und bin auf einem guten Weg", sagte ter Stegen in einem Interview mit dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD.

Eberl zurückhaltend zuversichtlich

Der Sportdirektor der Fohlen, Max Eberl, verkündete zuletzt hinsichtlich eines Verbleibs von Gladbachs Nummer 1 gegenüber der Rheinischen Post: "Wir hatten sehr gute Gespräche. Am Ende muss Marc entscheiden. Klar ist aber, dass es irgendwann eine Entscheidung geben muss." Einem Abschied zur Winterpause erteilte am Dienstag schon Hans Meyer eine Abfuhr.

Ter Stegens Vertrag beim Tabellenvierten Mönchengladbach läuft im Sommer 2015 aus. Die Borussia strebt eine vorzeitige Vertragsverlängerung an.

EURE MEINUNG: Wird ter Stegen bleiben oder nicht?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig