thumbnail Hallo,

Ilkay Gündogan ist derzeit verletzt und fehlt Dortmund noch bis zur Rückrunde. Schlagzeilen produziert er dennoch. BVB-Boss Watzke will von einem Wechsel aber nichts wissen.

Dortmund. Am Freitag sorgte eine Nachricht der Marca für Aufsehen bei Borussia Dortmund. Demnach soll sich Ilkay Gündogan mit Real Madrid bereits auf einen Vertrag geeinigt haben.

Am Freitagnachmittag schon wiegelte Gündogans Vater und Berater diese Spekulationen ab, wonach es keine Vereinbarungen zwischen Real Madrid und dem deutschen Nationalspieler gäbe.

"Da ist nichts dran"

Am Samstag zog auch Hans-Joachim Watzke nach: "Wir haben uns rückversichert. Da ist nichts dran", erklärte er gegenüber der Bild.

Nach Informationen der Marca soll sich Gündogan mit Real Madrid geeinigt haben. Das soll im Zuge der Verhandlungen um Nuri Sahin geschehen sein. Sein Vertrag beim BVB läuft 2015 aus. Eine Ablösesumme im kommenden Sommer soll 30 Millionen Euro betragen.

EURE MEINUNG: Bleibt Gündogan beim BVB?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Gündogan und Real Madrid - würde das passen?

Dazugehörig