thumbnail Hallo,

Der Außenverteidiger verließ im Sommer Olympique Lyon und war lange bei Marseille im Gespräch. Doch nun hat er einen Vertrag beim Serie-A-Klub unterschrieben.

Neapel. Anthony Reveillere hat sich nun ganz offiziell den Partenopei angeschlossen. Das verkündete der SSC Neapelauf der offiziellen Webseite.

Der ehemalige französische Nationalspieler ließ sich am Freitag direkt mit Trainer Rafa Benitez ablichten, was auch direkt auf der Homepage gepostet wurde.

Neapels Präsident, Aurelio de Laurentiis, schrieb via twitter: "Willkommen Anto, mit fünf Meisterschaften, sieben Pokalsiegen, 77 Spielen  in der Champions League und kannst du uns eine große Hilfe sein."

Kein Einsatz gegen Juventus

Reveillere hat außerdem 20 Länderspiele für Frankreich absolviert, zuletzt 2012 gegen Finnland. Im Spitzenspiel gegen Juventus Turin wird der Franzose jedoch noch nicht dabei sein. Neapel und Juventus sind derzeit punktgleich Zweiter hinter Spitzenreiter AS Rom.

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von dem Transfer?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig