thumbnail Hallo,

Der 18-Jährige war zuletzt in den Fokus vieler europäischer Topvereine gerückt, fühlt sich aber bei Manchester United wohl und kann sich vorstellen, für England zu spielen.

Manchester. Adnan Januzajs Doppelpack beim 2:1-Sieg von Manchester United gegen Sunderland Anfang Oktober sowie die unklare Vertragssituation brachten zuletzt mehrere europäische Topvereine auf die Spur des jungen Flügelstürmers. Unter anderem sollen der FC Barcelona, Lokalrivale Manchester City und der FC Bayern München am Belgier mit kosovarischen Wurzeln ihr Interesse bekundet haben.

Nun erklärte der 18-Jährige allerdings, auch weiterhin bei United spielen zu wollen. "Ich bin glücklich bei United und möchte mich zu 100 Prozent für den Verein hingeben, um immer meine bestmögliche Leistung abzurufen", so Januzaj gegenüber KTV.

Außerdem erklärte er, große Ambitionen in England zu haben: "Ich möchte Manchester United dabei helfen, die Meisterschaft zu gewinnen und der beste Spieler der Welt werden."

Januzaj für England?

Die internationale Zukunft bleibt jedoch weiterhin ungeklärt. Zwar signalisierte er durchaus Bereitschaft, für die Three Lions aufzulaufen, stellte aber auch klar: "Es ist mein Vater, der entscheiden wird, für welche Nationalmannschaft ich spiele und ich werde auf ihn hören."

Neben den Engländern machen sich auch Belgien, Albanien und die Türkei Hoffnungen, den Youngster in ihr Team aufnehmen zu können.

EURE MEINUNG: Ist ein Verbleib bei ManUtd der beste Weg für Januzaj?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig