thumbnail Hallo,

Robert Lewandowski bestätigt Wechsel zum FC Bayern

Der BVB-Stürmer hat nach der Pokalpartie gegen die Löwen bestätigt, dass er im Januar offiziell seinen Wechsel zu den Bayern bekannt geben wird.

München. Robert Lewandowski wird im Januar des kommenden Jahres seinen Wechsel zum FC Bayern München bekannt geben. Dies hat der Stürmer nach dem 2:0-Sieg im DFB-Pokal gegen TSV 1860 München gegenüber Sport1 versichert.

"Ja, weil ich dann offiziell auch den Vertrag unterschreiben kann", sagte Lewandowski nach der Partie auf die Frage des Sportsenders, ob er im Januar 2014 verkünden werde, dass er zum Rekordmeister wechselt.

Michael Zorc nahm die Angelegenheit wie üblich gelassen: "Zu dem Thema ist alles gesagt. Er ist ab dem 30. Juni 2014 frei, mehr kann ich dazu nicht sagen", so der BVB-Sportdirektor gegenüber Reviersport.

Dortmund hält dagegen

Weitere Pläne Lewandowskis danach seien dessen eigene Angelegenheit: "Er ist frei und kann machen, was er will. Wir wollen mit ihm ein vernünftiges Jahr bei Borussia Dortmund. Da sind wir auf einem guten Weg."

Bereits in diesem Sommer wollte der FC Bayern den umworbenen Torjäger an die Isar lotsen, doch der BVB konnte die Transferbemühungen des Konkurrenten abwehren und Lewy überzeugen, ein weiteres Jahr im Ruhrpott zu bleiben.

Im kommenden Jahr ist Lewandowski ablösefrei zu haben. Der polnische Nationalspieler erzielte bislang in 149 Partien insgesamt 80 Treffer für die Borussia.

EURE MEINUNG: Wird Lewy sich bei den Bayern durchsetzen können?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Lewandowski zu Bayern: Macht das Sinn?

Dazugehörig