thumbnail Hallo,

In Wolfsburg bahnt sich die Trennung von Ivica Olic an. Der Kroate pocht auf Verhandlungen, doch die Wölfe könnten offenbar im Winter einen neuen Stürmer verpflichten.

Wolfsburg. Beim VfL Wolfsburg bahnt sich offenbar eine Personaländerung im Sturm an. Die Wölfe könnten sich zum Saisonende von Ivica Olic trennen. Die Verpflichtung einer neuen Offensivkraft im Winter ist möglich. Der Kroate stellte dem Verein bereits ein Ultimatum, seine Zukunft schnell zu entscheiden.

"Wir bewerten unseren Kader immer neu und schauen, wo wir ergänzen müssen - vielleicht auch im Winter", gibt sich VfL-Manager Klaus Allofs in der Bild zurückhaltend. Olics Vertrag läuft zum Saisonende aus, wie die Zeitung berichtet, will Wolfsburg den Kontrakt nicht zu den bestehenden Konditionen verlängern. Der Kroate verdient knapp fünf Millionen Euro brutto und traf in der laufenden Saison vier Mal.

Am Wochenende hatte Allofs bereits angekündigt, die Verhandlungen mit dem 34-Jährigen zumindest nicht unmittelbar angehen zu wollen: "Eine Vertragsverlängerung ist im Moment kein Thema. Wir haben noch genug Zeit, und auch Ivi hat Zeit."

Olic selbst stellte allerdings klar, nicht allzu lange auf Verhandlungen mit dem Verein warten zu wollen: "Wenn ich gesund bleibe, will ich Fußball spielen. In Wolfsburg oder egal wo. Bis zur Winterpause halte ich still. Aber wegen meiner Familie brauche ich irgendwann Klarheit."

EURE MEINUNG: Braucht Wolfsburg einen neuen Stürmer?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig