thumbnail Hallo,

Der FC Bayern München hat eines seiner vielversprechendsten Talente mit einem Profivertrag ausgestattet. Pierre-Emile Hojbjerg bleibt dem Triplesieger mindestens bis 2016 erhalten.

München. Das bestätigte sein Berater Kai Lerby, Sohn von Sören Lerby, gegenüber dem dänischen tipsbladet. Pierre-Emile Hojbjerg hatte bisher lediglich über einen bis 2015 datierten Jugendspielervertrag beim FC Bayern München verfügt.

Anlässlich seines 18. Geburtstags Anfang August habe man sich allerdings mit der Vereinsführung zusammengesetzt und ein neues Arbeitspapier ausgehandelt. Der Vertrag läuft bis 2016 und dies wohl auch zu deutlich besseren Bezügen.

Zwei Kurzeinsätze bei den Profis

Hojbjerg war im vergangenen Sommer von Bröndby Kopenhagen an die Säbener Straße gewechselt und brachte es in der abgelaufenen Saison unter Jupp Heynckes zu zwei Kurzeinsätzen in der Bungesliga.

Zurzeit laboriert der Däne an einer Außenbandverletzung im Sprunggelenk und wird erst in den nächsten Wochen wieder ins Mannschaftstraining von Pep Guardiola einsteigen.

EURE MEINUNG: Beißt sich Hojbjerg schon in dieser Saison im Profikader der Bayern fest?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig