thumbnail Hallo,

Werder verstärkt sich weiter und hat sich nun die Dienste des Linksverteidiger Santiago Garcia gesichert!

Bremen. Bundesligist Werder Bremen hat den Transfer des argentinischen Linksverteidigers Santiago Garcia perfekt gemacht. Der 25-Jährige wurde am Sonntag für ein Jahr vom chilenischen Klub Rangers de Talca ausgeliehen. Die Hanseaten verfügen über eine Kaufoption.

Eichin bestätigt Garcia-Verpflichtung

"Wir haben eine Einigung zwischen allen Parteien erreicht, also auch mit Santiagos vorherigem Verein US Palermo", sagte Werder-Geschäftsführer Thomas Eichin, nachdem der "Gaucho" dort seinen Vertrag wegen Problemen mit den Fans vorzeitig gekündigt hatte: "Seinem Einsatz bei uns steht nichts mehr im Wege. Wir freuen uns jetzt auf einen neuen dynamischen Verteidiger in unserem Team."

Bereits am Sonntagvormittag stand der Südamerikaner beim SV Werder auf dem Trainingsplatz. Garcia, der auch die italienische Staatsbürgerschaft besitzt, spielte insgesamt 56-mal in der Serie A.

21 Einsätze hatte er im Trikot von Novara Calcio, für den US Palermo absolvierte er 35 Partien (zwei Tore) in der höchsten Spielklasse Italiens.

EURE MEINUNG: Kann Werder in der Bundesliga durchstarten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig