thumbnail Hallo,

Der Präsident bestätigte, dass es ein Angebot gab, will den Mittelfeldspieler aber nicht abgeben. Sollte Herrera gehen wollen, sei ein Wechsel allerdings möglich.

Bilbao. Athletic Bilbao hat das Angebot eines englischen Klubs für Ander Herrera abgelehnt. Dabei soll es sich um Manchester United handeln, die wohl der festgeschriebenen Ablösesumme entsprechen müssen, wenn sie den Mittelfeldspieler doch noch verpflichten wollen.

"Es gab ein Angebot für Ander Herrera. Wir haben es letzte Nacht erhalten und haben erklärt, dass wir nicht über unsere Spieler verhandeln", erklärte Bilbao-Präsident Josh Urrutia bei einer Pressekonferenz, die der Klub über Twitter zusammenfasste.

Englischen Medienberichten zufolge hatte Manchester United 30 Millionen Euro Ablöse geboten.

Der 24-jährige Herrera, der seit 2011 für Athletic Bilbao spielt, hat bislang nicht den Wunsch geäußert, den Verein verlassen zu wollen. Für diesen Fall kündigte Urrutia an, den Spanier gehen zu lassen, wenn ein Klub die festgeschriebene Ablöse in unbekannter Höhe zahlt.

EURE MEINUNG: Wäre Herrera eine Verstärkung für Manchester United?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig