thumbnail Hallo,

Der Chef der Gunners gibt zu, dass ihm Juan Mata gefalle. Wenger glaubt aber nicht, dass Chelsea den Spanier an einen Rivalen aus der Premier League verkaufen würde.

London. Arsene Wenger, Trainer vom FC Arsenal, würde gerne Juan Mata vom FC Chelsea verpflichten. Er glaubt aber nicht, dass die Blues dazu bereit wären den Spanier an einen Ligakonkurrenten zu verkaufen.

Keine Spielerverkäufe an Rivalen in England

Aufgrund der Bemühungen des FC Chelseas, Manchester Uniteds Wayne Rooney nach London zu holen, wurde schon berichtet, dass Juan Mata für Jose Mourinho entbehrlich wäre. Der Portugiese hat allerdings keinerlei Intentionen gezeigt den Publikumsliebling zu verkaufen - auch wenn er in dieser Saison bisher nur einmal in der Startelf stand.

Nach dem 2:0-Sieg über Fenerbahce wollte der Franzose die Gerüchte, dass Matas Vater das Spiel im Stadion verfolgt habe, weder bestätigen noch dementieren. Auf die Frage ob seine Verletzungssorgen es noch nötiger machen neue Spieler zu verpflichten, reagierte Wenger zurückhaltend.

"Auch ich habe gehört, dass Mata auf dem Markt sei. Ich mag ihn. Aber in England ist man zögerlich an die Konkurrenz zu verkaufen. Erst einmal müssen wir schauen, wie schwer die Verletzungen bei uns sind. Mehr kann ich dazu noch nicht sagen."

Verletzungen bei Ramsey, Wilshere und Podolski

Wenger gab auch zu, dass er noch nicht wisse, ob Aaron Ramsey am Sonntag gegen Tottenham spielen könne. Der Mittelfeldspieler hatte sich im Rückspiel gegen Fenerbahce, nachdem er beide Tore für die Gunners erzielte, eine Leistenverletzung zugezogen.

Auch Lukas Podolski musste in der zweiten Hälfte der Partie mit einer Muskelverletzung ausgewechselt werden. Des Weiteren scheinen die Knöchelprobleme von Jack Wilshere wieder aufgetreten zu sein. Der Mittelfeldspieler wurde gegen Ende des Spiels zweimal heftig von Fenerbahce-Verteidigern gefoult.

"Das ist eine negative Beeinträchtigung - weil wir Podolski verloren haben [und nicht mehr auswechseln konnten], mussten wir den Preis bezahlen. Ich weiß nicht, wie es Ramsey und Wilshere geht", klagte Wenger und unterstrich: "Die zwei Grätschen gegen Wilshere [spät im Spiel] waren enttäuschend."

"Podolski wird für mindestens 21 Tage ausfallen; bei Ramseys Leistenproblem müssen wir erst sehen."

"Jack wird bis Sonntag wieder fit. Für Aaron habe ich Hoffnung, weiß aber nicht, wie schlimm es genau ist."

"Ich wollte Wilshere vom Platz nehmen, ich hätte auch mit zehn Mann spielen lassen. Fenerbahce hätte fünf Tore in 10 Minuten gebraucht, und selbst zu zehnt hätten wir das verhindern können. Aber er hat dem Mannschaftsarzt gesagt, dass er weiterspielen wolle."

EURE MEINUNG: Würde Juan Mata zum FC Arsenal passen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig