thumbnail Hallo,

Arsene Wenger: Lukas Podolski bleibt beim FC Arsenal!

Arsenals Coach will den deutschen Nationalspieler nicht abgeben. Es gebe auch kein Angebot für Podolski.

London. Der Trainer des FC Arsenal, Arsene Wenger, hat klargestellt, dass Lukas Podolski bei den Gunners bleibt. Der deutsche Nationalspieler wurde zuletzt mit dem FC Schalke 04 in Verbindung gebracht, ein Angebot liege aber laut Wenger nicht vor.

"Ja", antwortete Wenger nach Podolskis Doppelpack bei Arsenals 3:1-Sieg beim FC Fulham auf die Frage, ob der 28-Jährige bei den Gunners bleibt. 

"Jeder liebt Podolski"

"Es gibt kein Interesse von einem anderen Verein. Jeder in der Mannschaft liebt Podolski. Er ist wichtig für uns. Ich will ihn behalten", erklärte der Franzose weiter.

Zuvor wurde in verschiedenen Medien berichtet, dass Schalke die Fühler nach dem Offensivspieler ausgestreckt habe. Angeblich wollten die Knappen Podolski, der bei Arsenal noch bis 2016 unter Vertrag steht, ausleihen.

EURE MEINUNG: Sollte Poldi tatsächlich bei Arsenal bleiben oder zurück in die Bundesliga?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig