thumbnail Hallo,

Die Kraichgauer stehen vor der Verpflichtung von Bruno dos Santos Nazario. Der 18-Jährige kommt vom gleichen Klub wie Firmino.

Sinsheim. 1899 Hoffenheim hat einen weiteren Brasilianer an der Angel. Die Kraichgauer stehen kurz vor der Verpflichtung von Bruno dos Santos Nazario. Der 18-Jährige kommt vom gleichen Klub wie Roberto Firmino und soll einen Vertrag bis 2017 erhalten.

Eduardo, Gustavo, Firmino - nun Nazario?

"Wir kennen ihn und haben Interesse an einer Verpflichtung. Er ist ein sehr talentierter Spieler", sagte Hoffenheims Manager Alexander Rosen dem kicker. Bruno dos Santos Nazario ist im offensiven Mittelfeld zu Hause.

Der Youngster würde den Kraichgauern angeblich rund 1,5 Millionen Euro Ablöse kosten. Wie auch Firmino, der im Winter 2011 zu Hoffenheim wechselte, kommt Nazario fom brasilianischen Klub FC Tombense.

Nazario stand zuletzt leihweise im Kader des Zweitligisten America FC, spielte aber schon in der zweiten Mannschaft des Erstligisten Figueirense.

In Hoffenheim würde Nazario eine kleine brasilianische "Tradition" fortsetzen, die einst mit den Verpflichtungen von Carlos Eduardo, Luiz Gustavo, Wellington oder eben Roberto Firmino begründet und fortgesetzt wurde.

EURE MEINUNG: Wäre der Brasilianer etwas für Hoffenheim?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig