thumbnail Hallo,

Der Ivorische Nationalspieler verlässt die Wölfe. Er ersetzt in der Schweiz den nach Augsburg gewechselten Raul Bobadilla.

Wolfsburg. Giovanni Sio wechselt vom VfL Wolfsburg zum FC Basel. Der Offensivspieler hat bei den Schweizern einen Vertrag bis 2017 unterschrieben. Klaus Allofs sieht für Sio eine große Chance.

"Er kann sich beim FC Basel als Stammspieler etablieren. Wir wünschen ihm alles Gute für diese neue Herausforderung", sagte der VfL-Geschäftsführer. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Ersatz für Bobadilla gefunden

Sio soll in Basel Raul Bobadilla ersetzen, der sich dem FC Augsburg angeschlossen hat. Der 24-jährige Sio kam 2012 vom FC Sion nach Wolfsburg, für das er nur zehn Spiele absolvierte.

Der Nationalspieler der Elfenbeinküste wurde zwischendurch an Augsburg und den FC Sochaux verliehen.

EURE MEINUNG: Wäre Sio in Wolfsburg besser aufgehoben gewesen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig