thumbnail Hallo,

Der Waliser Gareth Bale wird seit Wochen mit Real Madrid in Verbindung gebracht, redet aber nicht über seine Pläne. Dies bestätigte Tottenham-Trainer Andre Villas-Boas.

London. Was wird aus Gareth Bale? Der walisische Flügelspieler ist weiterhin bei Real Madrid im Gespräch. Die "Königlichen" konnten sich bislang allerdings nicht mit Tottenham Hotspur einigen. Der 24-Jährige selbst, erklärte Trainer Andre Villas-Boas, wolle sich nicht mehr zu seiner Zukunft äußern.

"Keiner weiß, wie er denkt, weil er nicht darüber spricht", erklärte der Portugiese gegenüber Pressevertretern. "Das einzige, was wir und die Medien sehen können, ist, dass er auf dem Trainingsgelände erscheint und wieder verschwindet", so der 35-Jährige weiter.

 "Wir wollen auf ihn bauen"

Tottenham indes plant weiterhin mit Bale, der im Vorjahr zum besten Spieler der Premier League gekürt wurde. "Wir sind uns bewusst, dass Real Madrid an ihm interessiert ist. Das heißt aber nicht, dass wir gewillt sind ihn abzugeben. Wir wollen auf ihn bauen", betonte Villas-Boas.

Der Portugiese rechtfertigte die zähen Verhandlungen mit den Madrilenen: "Wir können - ihre Ambitionen berücksichtigend - mit den Spielern reden und ihnen erklären, dass sie unter Vertrag stehen und eine gewisse Verantwortung gegenüber ihren Vereinen haben. Wir als Verein müssen die Interessen des Klubs im Auge behalten."

"Er ist im Rückstand"

Abseits des Transfer-Hick-Hacks kämpft Gareth Bale auch mit physischen Problemen. "Im Vergleich zu den anderen ist er offensichtlich im Rückstand", erklärte Villas-Boas und verwies auf eine Fußverletzung, an der der Waliser laboriert. Die ersten Pflichtspiele werde der Mittelfeldspieler demnach verpassen und wohl erst im September wieder fit sein.

Die Saison für die Londoner beginnt am kommenden Sonntag mit einem Auswärtsspiel bei Aufsteiger Crystal Palace.

EURE MEINUNG: Könnte Bale seine starke Saison wiederholen, sollte der Waliser bei Tottenham bleiben?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Bale, Suarez, Luiz und Rooney - wer darf am Ende den Verein verlassen?

Dazugehörig