Neuer Schweizer für den FC Bayern: Etienne Scholz wechselt nach München

Etienne Scholz überzeugte im Probetraining und erhielt einen Einjahresvertrag. Der 20-Jährige soll in der zweiten Mannschaft des FC Bayern eingesetzt werden.

München. Nach den guten Erfahrungen mit Xherdan Shaqiri hat der FC Bayern München erneut auf dem Schweizer Markt zugeschlagen. Wie der Klub vermeldete, wird der 20-jährige Mittelfeldspieler Etienne Scholz vom Grasshopper Club Zürich für ein Jahr zur zweiten Mannschaft des FC Bayern wechseln.

"Intelligenter Spieler"

"Ich freue mich über einen intelligenten Spieler, der sehr gut in unsere Mannschaft passt", sagte Bayern-II-Trainer Erik ten Hag auf fcbayern.de.

Scholz hatte zuvor ein Probetraining bei der Regionalligamannschaft der Münchner absolviert und die Verantwortlichen überzeugt.

Der defensive Mittelfeldspieler wurde bislang in der zweiten Mannschaft der Grasshopper eingesetzt. Auf internationaler Ebene sammelte Scholz bereits Erfahrung in der U-19-Nationalmannschaft der Schweiz.

EURE MEINUNG: Glaubt Ihr, Scholz hat mal das Zeug für die Profis?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !