thumbnail Hallo,

Ein Transfer des Schweizer Nationalspielers zum S04 konkretisiert sich. Auf der Suche nach einem Bastos-Ersatz ist man mit der Option Stocker einen Schritt weiter.

EXKLUSIV
Von Hassan Talib Haji

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 arbeitet derzeit auf verschiedenen Baustellen. Während die Planungen zu den Playoff-Partien der Champions League über den Haufen geworfen werden mussten, rückt die Verpflichtung eines Ersatzmanns für den abgewanderten Michel Bastos immer näher. Bei den Verhandlungen mit Valentin Stocker vom FC Basel ist der Revierklub bereits sehr weit, aber noch nicht mit dessen Klub.

Grundsätzliche Einigung

Nach Goal-Informationen haben sich Valentin Stocker und Schalke 04 weitestgehend auf eine Zusammenarbeit verständigt. Der Schweizer (17 Länderspiele, drei Treffer für die "Nati") soll für vier Jahre ans Berger Feld wechseln und ein Jahressalär in Höhe von rund zwei Millionen Euro erhalten. Wie bereits bekannt ist, wird der Revierklub die Playoff-Spiele um den Einzug in die Königsklasse abwarten, ehe bei dem 24-Jährigen in die Vollen gegangen wird. 20 Millionen Euro an Mehreinnahmen kämen bei der Qualifikation für die Gruppenphase in die  königsblaue Kasse.


Valentin Stocker beim Spiel des FC Basel gegen Tottenham Hotspur

Das große Aber: Der FC Basel kann dem Ganzen noch einen Strich durch die Rechnung machen! Denn die Schweizer fordern eine höhere Ablöse als bisher bekannt wurde. Um Valentin Stocker (Vertrag bis 2016) fest verpflichten zu können, müsste Schalke sechs Millionen Euro plus einige erfolgsabhängige Prämien bieten. Das Budget des Bundesligisten ist nach diversen Transferaktivitäten allerdings erschöpft und am Bastos-Transfer zu Al Ain verdiente lediglich Olympique Lyon.

Die Verhandlungen mit Basel werden in den kommenden Tagen fortgesetzt. Sollte der Ruhrpottklub in die Gruppenphase der Champions League einziehen, gibt der Aufsichtsrat die benötigten Gelder frei, um Stocker zu holen.

Folge Hassan Talib Haji auf

EURE MEINUNG: Wäre Valentin Stocker eine echte Verstärkung für Schalke 04?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig