thumbnail Hallo,

Hannover 96 verpflichtet Abwehrspieler Marcelo von PSV Eindhoven

Hannover 96 hat nach dem Bundesliga-Start seine Defensive nochmals aufgerüstet und einen Brasilianer verpflichtet. Der Transfer wurde bereits von beiden Klubs bestätigt.

Hannover. Nach dem Bundesliga-Auftaktsieg gegen den VfL Wolfsburg (2:0) hat Hannover 96 einen weiteren Neuzugang vermeldet. Von der PSV Eindhoven kommt Innenverteidiger Marcelo und unterschreibt bis 2017.

Das bestätigten die Niedersachsen auf der Pressekonferenz nach der Partie gegen Wolfsburg am Samstagnachmittag. "Für Marcelo ist es eine gute Gelegenheit", erklärte PSV-Sportdirektor Marcel Brands zuvor auf der klubeigenen Webseite.

"Marcelo ist eine hochwerige Alternative"

Hannover ist von der Qualität ihres Neuzugangs überzeugt. "Mit Marcelo verpflichten wir eine hochwertige Alternative auf der Innenverteidiger-Position, der nach meiner Einschätzung unser Team verstärken wird", teilte 96-Sportdirektor Dirk Dufner mit.

Auch Trainer Mirko Slomka freute sich: "Marcelo war unumstrittener Stammspieler beim PSV Eindhoven und hat die Qualitäten, die ein moderner Innenverteidiger haben sollte." Schon zu Beginn der kommenden Woche soll der 26-jährige Brasilianer nach Hannover kommen.

Marcelo erhält bei Hannover einen Vertrag bis 2017 und soll, wie die "Bild" per Twitter meldet, rund drei Millionen Euro Ablöse kosten. In der vergangenen Saison absolvierte der Innenverteidiger 32 Ligaspiele für die PSV (ein Tor) sowie sieben Partien in der Europa League. Sein Vertrag in Eindhoven lief noch bis 2016.

Bist Du ein echter Bundesliga-Experte? Dann mach jetzt beim Hyundai-Bundesliga-Tippspiel mit!

EURE MEINUNG:  Kann Neuzugang Marcelo Hannover verstärken?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig