thumbnail Hallo,

Der FC Valencia hat mit dem Portugiesen Helder Postiga einen Ersatz für den abgewanderten Roberto Soldado gefunden.

Valencia. Der spanische Traditionsklub FC Valencia ist auf der Suche nach einem Nachfolger von Roberto Soldado schnell fündig geworden. Der 31-jährige Helder Postiga kommt von Absteiger Real Saragossa und kostet spanischen Medienberichten zufolge 3,1 Millionen Euro Ablöse.

Ersatz für Roberto Soldado

Der portugiesische Nationalstürmer soll Torjäger Soldado ersetzen, der am Montag für 30 Millionen Euro zu Tottenham Hotspur gewechselt war. Postiga bestritt bislang 61 Länderspiele für Portugal und nahm an drei EM-Endrunden und einer WM-Endrunde teil. In den vergangenen beiden Spielzeiten stand der Angreifer bei Saragossa unter Vertrag, wo ihm in 70 Ligaspielen 22 Tore gelangen. Über die Vertragslaufzeit machte der FC Valencia keine Angaben.

Soldado hinterlässt große Fußstapfen 

Der gebürtige Valencianer Soldado hatte letzte Saison mit 24 Saisontreffern eine persönliche Bestmarke in der Primera Division erzielt. Trotzdem konnte der Torjäger nicht verhindern, dass Valencia am letzten Spieltag der vergangenen Saison auf Platz 5 abrutschte und damit die Qualifikation zur Champions League verpasste.

EURE MEINUNG: Kann Valencia auch ohne Roberto Soldado wieder in die Champions League zurückkehren?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig