thumbnail Hallo,
Adnan Zahirovic, für Bosnien im Einsatz gegen Cristiano Ronaldo

VfL Bochum verpflichtet Nationalspieler Adnan Zahirovic

Adnan Zahirovic, für Bosnien im Einsatz gegen Cristiano Ronaldo

getty

Bochum rüstet weiter auf und kann bereits den zweiten Transfer am Mittwoch vermelden. Aus Weißrussland kommt ein Nationalspieler, an den hohe Erwartungen gestellt werden.

Bochum. Nachdem der VfL Bochum bereits am Mittwochvormittag die Verpflichtung von Ken Ilsö bekanntgab, hat der Zweitligist jetzt nochmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der bosnische Nationalspieler Adnan Zahirovic wechselt nach einwöchigem Probetraining mit sofortiger Wirkung an die Castroper Straße und unterschreibt bei Bochum für zwei Jahre.

Neururer: "Ein guter typ"

Sportvorstand Christian Hochstätter lobte vor allem die Erfahrung des 23-Jährigen: "Er hat in der Nationalmannschaft unter Beweis gestellt, dass er auf Topniveau agieren kann." Zahirovic selbst bezeichnete den Wechsel als wichtigen Schritt: "Der VfL hat lange in der 1. Bundesliga gespielt und hat das Ziel, dorthin zurückzukehren. Dazu will ich meinen Beitrag leisten."

VfL-Trainer Peter Neururer ist ohnehin von dem Mittelfeldspieler überzeugt. "Adnan ist ein vielseitig einsetzbarer Defensivspieler, den Zweikampfhärte und Übersicht auszeichnen. Seine Qualität hat er in den wenigen Tagen, die er bei uns ist, schon unter Beweis gestellt. Außerdem ist er ein guter Typ", lobte Neururer.

Seit der vergangenen Woche war Zahirovic beim VfL im Probetraining und nahm am vergangenen Mittwoch erstmals am Mannschaftstraining teil. Der 17-fache Nationalspieler Bosnien-Herzegowinas stand zuletzt beim russischen Klub Spartak Nalchik unter Vertrag.

Zahirovic' Kontrakt lief allerdings im Sommer aus, sodass Bochum ihn ablösefrei unter Vertrag nehmen konnte. In der vergangenen Saison war er an Dinamo Minsk ausgeliehen, wo er sieben Partien in der weißrussischen Liga absolvierte.

EURE MEINUNG: Kann der VfL diese Saison um den Aufstieg mitspielen?

Dazugehörig