thumbnail Hallo,
Michael Rensing war beim 1. FC Köln noch die Nummer Eins zwischen den Pfosten

Fortuna Düsseldorf: Michael Rensing will noch diesen Sommer weg

Michael Rensing war beim 1. FC Köln noch die Nummer Eins zwischen den Pfosten

Bongarts

Nach seiner Degradierung zur Nummer zwei und der anschließenden Flucht aus dem Training sucht der Torhüter nach einem neuen Verein. Ganz sicher scheint Rensing dabei aber nicht.

Düsseldorf. Ex-Bayern-Torwart Michael Rensing will Fortuna Düsseldorf noch in diesem Sommer verlassen. Nachdem Fabian Giefer den Vorzug erhalten hatte und Rensing vom Training flüchtete, sucht der Schlussmann bereits nach einem neuen Verein.

"Natürlich schauen wir uns um! Warten wir mal ab, was die nächsten Tage bringen", bestätigte der 29-Jährige gegenüber Bild seine Transferabsicht. Rensing trainiert aktuell wieder mit der Mannschaft. Nachdem er schon am ersten Spieltag der 2. Liga nicht im Kader stand, wird er aber voraussichtlich auch im DFB-Pokal gegen den SC Wiedenbrück unberücksichtigt bleiben.

"Wie es im Pokal aussieht, ist offen", erklärte Rensing zwar. Sollte der Torhüter aber ein Pflichtspiel für Fortuna absolvieren, könnte er erst im Winter bei einem neuen Verein unterschreiben.

Der ehemalige Schlussmann des FC Bayern München war erst im Sommer 2013 ablösefrei von Bayer Leverkusen zu Fortuna Düsseldorf gewechselt und hatte fest mit einem Stammplatz gerechnet. Weil Trainer Mike Büskens auf Konkurrent Giefer setzt, würden die Rheinländer Rensing wohl für 200.000 Euro abgeben.

EURE MEINUNG: Welcher Klub könnte Bedarf auf der Torhüterposition haben und für Rensing eine Option sein?

Dazugehörig