thumbnail Hallo,

Manchester United arbeitet weiter an einer Rückkehr von Cesc Fabregas in die Premier League. Der englische Meister hat dem FC Barcelona ein neues Angebot vorgelegt.

Manchester. Manchester United hat seine Bemühungen um Cesc Fabregas vom FC Barcelona noch nicht aufgegeben, das bestätigte Trainer David Moyes. Laut Medienberichten hat der englische Rekordmeister sein Angebot für den 26-jährigen Mittelfeldspieler noch einmal erhöht, obwohl der spanische Meister Offerten der Red Devils bereits abgelehnt hat.

Verhandlungen gehen weiter

"Die Verhandlungen laufen", bestätigte Manchesters neuer Trainer David Moyes auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Asienreise des englischen Meisters.

Nach Informationen von Goal will Manchester United Barcelona ein drittes Angebot über 41 Millionen Euro unterbreiten, nachdem das letzte über 35 Millionen plus Bonuszahlungen von den Katalanen zurückgewisenen worden war mit der Begründung, Cesc stehe nicht zum Verkauf.

Fabregas spielte zwischen 2003 und 2011 für den FC Arsenal und absolvierte in dieser Zeit bereits 212 Partien in der englischen Premier League. Anschließend wechselte er zurück zum FC Barcelona, für den er bereits in der Jugend gespielt hatte. Allerdings konnte sich der Welt- und Europameister dort keinen Stammplatz erkämpfen. In der vergangenen Saison absolvierte er lediglich 14 Partien in der Primera Division über die vollen 90 Minuten.

EURE MEINUNG: Glaubt Ihr, dass am Ende doch noch ein Wechsel zustandekommt?

Dazugehörig