thumbnail Hallo,

Der Stürmer von ZSKA Moskau wird in der kommenden Saison für die Chinesen auflaufen. Nach schwierigen Verhandlungen konnten sich die Vereine auf einen Transfer einigen.

Moskau. Vagner Love wechselt von ZSKA Moskau zu Shandong Luneng in die Chinese Super League. Nach schwierigen Verhandlungen konnten sich die Vereine auf einen Transfer des Stürmers einigen.

Shandong Luneng bestätigte den Wechsel des Brasilianers auf der offiziellen Vereinshomepage, machte aber keine Angaben zur Ablösesumme. Die Verhandlungen mit Moskau hatten sich zuvor über drei Monate hingezogen.

Er soll bereits im nächsten Spiel Shandongs zum Einsatz kommen. Trainer der Chinesen ist der ehemalige Barcelona- und Real-Coach Radomir Antic.

Immer wieder nach Brasilien

Love wechselte in seiner Zeit bei ZSAK Moskau immer wieder zwischen Brasilien und Russland hin und her. 2009 spielte er für seinen Heimatklub Palmeiras, ein Jahr später für Hauptstadtklub Flamengo, wo er im Januar des vergangenen Jahres schließlich hinwechselte.

Der 29-jährige Vagner Love kehrte im Januar zu ZSKA zurück, nachdem Flamengos neue Vereinsführung die letzte Rate für den Transfer nicht mehr zahlen wollte. Neben schwankenden Leistungen machte Flamengo dem Stürmer vor allem seine enge Verbindung zur alten Vereinsführung zum Vorwurf.

EURE MEINUNG: Kann der Brasilianer in China sein Glück finden?

Dazugehörig