thumbnail Hallo,

Der französische Erstligist verkündete nun, dass der Spielmacher auch in der neuen Saison für OL auflaufen werde. Auch wenn die letzten drei Jahre nicht zufriedenstellend waren.

Lyon. Yoann Gourcuffs Karriere stagniert seit einigen Jahren und er wurde immer wieder mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Doch sein Klub Olympique Lyon will den 27-Jährigen nicht abgeben.

Besonders Atletico Madrid und der FC Valencia sollen Interesse an Gourcuff haben. Auch der FC Arsenal soll im Gespräch gewesen sein. Ein Tausch mit Arsenals Gervinho stand zur Debatte. Wegen einer Verletzung konnte der Spielmacher nur 18 Partien absolvieren, erzielte dabei immerhin drei Treffer.

Gourcuff bleibt

Im Jahr 2010 kam Gourcuff für 22 Millionen Euro von Ligarivale Bordeaux und Lyon will seine Investition anscheinend nicht versiegen lassen, wie Bernard Lacombe, Berater des Klubpräsidenten gegenüber OL-TV betonte: "Yoann Gourcuff wird den Verein in diesem Transferfenster nicht verlassen. Der Präsident sagte mir, dass es Möglichkeiten gebe, doch alle drei Parteien müssten zu einer Übereinkunft kommen."

"Der Präsident hat seine eigenen Ansicht. Er hat mit Yoann gesprochen und ich glaube nicht, dass er wechselt", so Lacombe weiter.

Gourcuff startete seine Karriere in Rennes, bevor es ihn zum AC Mailand zog, wo er sich nicht durchsetzen konnte. Der Durchbruch gelang ihm erst in Bordeaux, wo er auch zum Nationalspieler wurde.

Eure Meinung: Was haltet ihr von Yoann Gourcuff?

Dazugehörig