thumbnail Hallo,

Offiziell: PSG stellt Edinson Cavani als Neuzugang vor

Edinson Cavani vom SSC Neapel wird in der nächsten Saison das Sturmduo zusammen mit Zlatan Ibrahimovic bei den Parisern bilden. PSG stellte den Neuzugang am Dienstag vor.

Paris. Der französische Meister Paris St. Germain hat sich die Dienste des Uruguayers Edion Cavani vom SSC Neapel gesichert. Der Torschützenkönig der Serie A wechselt für 63 Millionen Euro in die Hauptstadt Frankreichs und wird ab sofort als Partner von Zlatan Ibrahimovic im Angriff auflaufen. In einer Pressekonferenz wurde der Neuzugang Fans und Journalisten offiziell vorgestellt.

Klub-Boss Nasser al-Khelaifi äußerte sich stolz vor den versammelten Medienvertretern: "Ich freue mich, die Verpflichtung von Edinson Cavani für fünf Jahre bekannt zu geben und danke Jean-Claude Blanc für den Abschluss des Transfers. Es war nicht einfach. Die Ankunft von Cavani bestätigt den Wert unseres Projekts. Danke auch an Leonardo für alles, was er in diese Sache getan hat."

Und weiter: "Er wird uns bei unserem Projekt helfen, die Meisterschaft in Frankreich zu gewinnen, weit in der Champions League zu kommen und Paris zum größten Club in Europa zu machen."

Champions League wichtiges Ziel für Cavani

Edinson Cavani gab sich bescheiden: "Ich danke allen Menschen, die diesen Wechsel möglich gemacht haben: Leonardo, dem Präsidenten, der mir vertraut und den Napoli-Offiziellen. Dies ist ein anspruchsvolles und ehrgeiziges Projekt, auch ich bin ehrgeizig. Ich will immer gewinnen. Dies ist ein Verein, der eines der Teams werden kann, die Weltklasse verkörpern und die für den Triumph in der Champions League kämpfen. Das ist ein wichtiges Ziel für mich."

Nummer neun für Cavani

Noch bevor der Wechsel überhaupt perfekt gemeldet wurde, posierte Cavani intern im Trikot des Hauptstadtklubs. Dieses wurde auf der offiziellen Homepage des Vereins schon zum Verkauf angeboten. Der Uruguayer wird das Jersey mit der Nummer neun tragen.

Mehr in Kürze

Dazugehörig