thumbnail Hallo,

Tito Vilanova: "Cesc Fabregas will bleiben"

Tito Vilanova hat während einer Pressekonferenz ein Machtwort bezüglich der Wechselgerüchte über Cesc Fabregas gesprochen. Zudem sprach er über die Spekulationen um Thiago Silva.

Barcelona. Tito Vilanova nimmt in einer Pressekonferenz Stellung zu den Wechselspekulationen um Cesc Fabregas. Der Trainer des FC Barcelona gibt an, dass der 26-jährige Spanier den Klub nicht verlassen wird.

"Ich bin mir bewusst, dass wir Angebote von anderen Teams erhalten haben. Ich sprach mit ihm und er sagte mir, er will bleiben", sagte der Trainer des FC Barcelona den Reportern.

"Cesc zieht die Möglichkeit nicht in Betracht, zu einem anderen Klub zu wechseln. Er weiß, dass die Konkurrenz hier sehr gut ist. Sein Traum ist es, hier erfolgreich zu sein. Ich bin da ganz ruhig."

Zuletzt bekundete unter anderem Manchester United Interesse an dem variabel einsetzbaren Mittelfeldspieler. Die Red Devils sollen den Katalanen ein Angebot von 30 Millionen Euro unterbreitet haben, um den Nationalspieler zurück nach England zu lotsen.

Alternativen für Silva

Derweil hofft der 44-Jährige immer noch auf die Verpflichtung von PSGs Thiago Silva, der die Schwächen in der Innenverteidigung beheben soll. Er erklärte auf der Pressekonferenz aber auch, dass "es ansonsten auch andere Spieler gibt", falls der brasilianische Verteidiger nicht loszueisen sei.

EURE MEINUNG: Sollte Cesc Fabregas weiterhin für den FC Barcelona auflaufen und welche Verteidiger könnten eine Alternative zu Thiago Silva sein? 

Dazugehörig