thumbnail Hallo,

Mesut Özil wird seinen Vertrag aller Voraussicht nach bei Real Madrid vorzeitig bis 2019 verlängern.

Madrid. Fußball-Nationalspieler Mesut Özil steht offenbar unmittelbar vor einer Vertragsverlängerung bis 2019 beim spanischen Rekordmeister Real Madrid, wie sein Vater und Berater nun verriet.

"Mesut ist sehr glücklich bei Real. Es ist ja kein Geheimnis mehr, dass wir Gespräche führen, seinen Vertrag bis 2019 vorzeitig zu verlängern", sagte Vater und Berater Mustafa Özil dem Kölner Express.

Die Königlichen starteten unter dem neuen Trainer Carlo Ancelotti am Montag die Vorbereitung auf die neue Saison.

Der 24-Jährige war 2010 von Werder Bremen für 18 Millionen Euro Ablöse zu den Madrilenen gewechselt. Außer Özil steht bei Real im Ex-Stuttgarter Sami Khedira ein weiterer deutscher Nationalspieler unter Vertrag. Zuletzt hatte es Spekulationen um eine angeblichen 35-Millionen-Euro-Offerte für Özil von einem englischen Topklub gegeben.

EURE MEINUNG: Soll Özil noch lange bei Real Madrid bleiben?

Umfrage des Tages

Thiago zu Bayern - wer muss jetzt auf die Bank?

Dazugehörig