thumbnail Hallo,
Wechselt innerhalb der Serie A: Mehdi Benatia

Offiziell: Mehdi Benatia wechselt zum AS Rom

Wechselt innerhalb der Serie A: Mehdi Benatia

Getty Images

Die Roma hat sich mit dem Marokkaner verstärkt und damit für den Fall vorgesorgt, dass Youngster Marquinhos den Verein verlässt. Gleichzeitig wurden zwei Talente abgegeben.

Rom. Der AS Rom hat einen neuen Innenverteidiger: Von Udinese Calcio kommt der Marokkaner Mehdi Benatia. Im Gegenzug erhält der Europa-League-Teilnehmer eine Ablöse in Höhe von 13,5 Millionen Euro.

"Mehr als nur Muskeln"

"Ein imposanter Innenverteidiger. Mehdi Benatia ist weit mehr als nur Muskeln", heißt es auf der offiziellen Webseite der Hauptstädter. Über den 26-Jährigen, der bereits mit der Mannschaft trainierte, schreiben die Römer zudem, er sei "sowohl in der Luft als auch in Eins-gegen-Eins-Situationen kaum zu schlagen."

Dennoch sei er auch technisch versiert: "Er hat einen guten rechten Fuß und ist bekannt dafür, auch mal ein Tor zu erzielen." Freilich soll er letzteres bei der Roma vorrangig verhindern. Ob er dies in Zukunft zusammen mit Marquinhos machen wird, bleibt abzuwarten. Sowohl der FC Barcelona als auch Paris Saint-Germain sind an dem Brasilianer interessiert.

Zwei Youngsters der Roma gehen derweil den entgegengesetzten Weg von Benatia. Sowohl Valerio Verre als auch Nicolas Lopez wechseln für insgesamt 3,5 Millionen Euro nach Udine.

Eure Meinung: Wie bewertet Ihr diesen Transfer - den Wechsel der beiden Youngster mit eingeschlossen?

Dazugehörig