thumbnail Hallo,

Thomas Tuchel hat in Mainz einen großen personellen Umbruch vollzogen. Davon ausgenommen war bis jetzt die Position der Torhüter. Das muss jedoch nicht so bleiben.

Mainz. Thomas Tuchel steht mit seinem FSV Mainz 05 vor einer Saison voller Herausforderungen. Viele Positionen im Kader wurden neu besetzt. Keine Veränderungen gab es bislang bei den Torhütern, auch wenn es dort in der Vergangenheit nicht immer optimal lief. Gerade Stammtorhüter Christian Wetklo sorgte mehrfach für Diskussionsbedarf.

Das Torwart-Trio um Christian Wetklo, Heinz Müller und Loris Karius steht beim Mainzer Trainer unter genauer Beobachtung: "Wir werden jetzt sehr genau hinschauen", betont Tuchel gegenüber dem Kicker. "Unsere Konstellation mit zwei Erfahrenen und einem Nachwuchsmann ist zwar bundesligatauglich, aber in Qualität und Konstanz ausbaufähig."

Neuverpflichtung möglich

Je nachdem, wie sich die Keeper in den nächsten Trainingseinheiten und Testspielen präsentieren, kann es sein, dass Mainz nochmal auf dem Transfermarkt aktiv wird: "Es kann sein, dass noch etwas passiert. Aber das soll keine Drohung sein. Die drei sollen gemeinsam intensiv arbeiten, sich pushen. Es liegt nur an ihnen", so Christian Heidel, Manager der 05er.

Grenzenloses Vertrauen sieht anders aus. Gerade von Christian Wetklo erwarten die Verantwortlichen eine Reaktion. Der laut Kicker notenschwächste Bundesliga-Torwart der letzten Saison soll vor allem an seinem Verhalten auf dem Platz arbeiten. "In Dortmund und dem einen oder anderen Spiel zuvor bin ich übers Ziel hinausgeschossen", gibt Wetklo zu. “Die Kopfwäsche des Managers war nötig, er hat mir zum richtigen Zeitpunkt die Augen geöffnet und durch mehr als eine Ermahnung verdeutlicht, dass es so nicht weitergehen kann. So schade ich dem Image des Klubs."

Heidel ist optimistisch, dass die klaren Worte Wirkung zeigen. Er glaubt, "dass wir das Problem nicht mehr bekommen." Wetklo hofft das ebenfalls: "Es ist selbstverständlich, dass ich keinen Abgang in dieser Form haben möchte, das wäre mehr als dumm von mir." Ob er tatsächlich als Mainzer Stammtorwart in die Saison starten wird, wird sich zeigen. Tuchel: "Die Entscheidung über die Nummer 1 wird sehr spät fallen."

EURE MEINUNG: Wird Mainz 05 mit Wetklo als Stammtorwart in die Saison gehen?

Dazugehörig