thumbnail Hallo,

Ein alter Bekannter hat den Weg zurück nach Deutschland gefunden. Das ehemalige Talent heuert beim Traditionsklub aus dem Osten an.

Rostock. Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat den ehemaligen Bundesliga-Profi Mustafa Kucukovic unter Vertrag genommen. Das gab der Verein am Freitag bekennt. Damit kehrt der ehemalige Hamburger nach einem kurzen Gastspiel in Zypern nach Deutschland zurück.

Der 26 Jahre alte Stürmer, der zuletzt bei Olympiakos Nikosia/Zypern gespielt hatte, unterschrieb bis Juni 2015.

Für Sportvorstand Uwe Vesper passt Kucukovic genau ins Klub-Profil: "Er verfügt über große Präsenz im Strafraum, ist unangenehm für gegnerische Abwehrreihen und verfügt über die Stärke, Bälle für die eigene Mannschaft zu sichern. Zudem besitzt er große Erfahrung sowohl in der 1. als auch 2. Bundesliga."

Auch Kucukovic glücklich über Rückkehr

Der Spieler selbst zeigte sich auf der offiziellen Vereinshomepage ebenfalls sehr zufrieden mit seinem neuen Engagement:"Ich bin sehr dankbar, dass mir der F.C. Hansa Rostock die Chance gibt, wieder Fuß im deutschen Profifußball zu fassen. Sowohl der Verein als auch ich selbst wollen einen Neuanfang starten."

"Wir wollen gemeinsam mit harter Arbeit und Spielfreude dafür sorgen, dass die vielen Fans des F.C. Hansa Rostock wieder Spaß an ihrer Mannschaft haben und uns mit Freude Woche für Woche unterstützen. Ich will hier mit viel Fleiß und ehrlicher Arbeit meinen Teil dazu beitragen und so das in mich gesetzte Vertrauen zurückzahlen", so Kucukovic weiter.

EURE MEINUNG: Ist Kucukovic eine Verstärkung?

Dazugehörig