thumbnail Hallo,

Asier Illarramendi wechselt für rund 38 Millionen zu den Königlichen. Der vierte Neuzugang von Real unterschreibt für sechs Jahre.

Madrid. Real Madrid einigte sich mit Real Sociedad San Sebastian über die Modalitäten des Wechsels. Asier Illarramendi ist nach Isco und Dani Carvajal ein weiterer prominenter Neuzugang der Königlichen. Die festgeschriebene Ablöse beträgt rund 38 Millionen Euro.

Der 23-jährige Mittelfeldspieler unterschreibt einen Vertrag bis 2019 und soll 2,5 Millionen pro Saison verdienen. Real Madrid bestätigte den Transfer: "Asier Illarramendi Andonegi ist ab sofort Spieler von Real Madrid. Der Mittelfeldspieler von Real Sociedad wird die vierte Verstärkung für Real und der fünfte Spieler in der ersten Mannschaft, der mit Spanien die U21-Europameisterschaft im letzten Juni gewonnen hat."

Der neue Xabi Alonso

Wie Goal berichtete soll Illarramendi perspektivisch Xabi Alonso in der Zentrale ersetzen. Ein ausführliches Portrait findet ihr hier.

Illaramendi absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit 32 Partien in der Primera Division (eine Torvorlage). Bei der U21-EM spielte er in allen Partien und war maßgeblich am Titelgewinn beteiligt. Sein Vertrag bei San Sebastian war bis 2018 gültig.

EURE MEINUNG: Der richtige Mann für Real Madrid?

Dazugehörig