thumbnail Hallo,

Benfica verpflichet den 23-jährigen Defensivspieler Lisandro Lopez von Arsenal de Sarandi. Pablo Aimar spielte bei diesem Transfer ebenfalls eine Rolle.

Lissabon. Der 23-jährige Defensivspieler Lisandro Lopez unterschreibt einen Fünfjahres-Vertrag beim Europa-League-Finalisten Benfica Lissabon. Benfica verpflichtet ihn vom argentinischen Klub Arsenal de Sarandi. Lopez` Landsmann Pablo Aimar überzeugte ihn letztendlich von einem Wechsel. Über die Höhe der Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Bekannt ist aber, dass eine Ausstiegsklausel in Höhe von 35 Millionen Euro im Arbeitspapier steht.

Traum von der Nationalmannschaft

"Ich habe mich für Benfica entschieden, weil es einer der größten Vereine in Europa ist und viele Argentinier hier Erfolg hatten," so Lopez auf der offiziellen Homepage des Vereins. "Spiele ich hier gut, bekomme ich auch eine Chance in der argentinischen Nationalmannschaft.“

Trotz starker Leistungen in der argentinischen Liga, wurde Lopez vom argentinischen Nationaltrainer Alejandro Sabella nicht in den Kader der Albiceleste berufen. Der Wunsch von einer Karriere in der Nationalmannschaft war bei der Entscheidung sein Heimatland zu verlassen und zu einem großen europäischen Klub zu wechseln ein wichtiger Faktor.

Aimar leistete Überzeugungsarbeit

Lopez verrät, dass sein Landsmann Pablo Aimar ihn von einem Wechsel zu Benfica überzeugt hat. Er habe die Lebensbedingungen in der portugisischen Hauptstadt sehr gelobt: "Er sagte Lissabon war wunderschön, Benfica riesig und magisch“, berichtet Lopez.

Lopez ist damit bereits der siebte Neuzugang bei Benfica in diesem Sommer. Er folgt Stefan Mitrovic, Lazar Markovic, Miralem Sulejmani, Filip Djuricic, Uros Matic und dem zentralen Mittelfeldspieler Steven Vitoria. Mit dem Wechsel von Lopez könnte auch neue Bewegung in die Personalie Ezequiel Garay kommen, der zuletzt immer wieder mit einem Wechsel zu Manchester United in Verbindung gebracht wurde.

EURE MEINUNG: Wird Benfica im nächsten Jahr sein Finaltrauma besiegen und einen Titel gewinnen?



Dazugehörig