thumbnail Hallo,
Niklas Bendtner war in der vergangenen Saison vom FC Arsenal an Juventus Turin ausgeliehen

Eintracht: Nicklas Bendtner am Dienstag zu Verhandlungen in Frankfurt

Niklas Bendtner war in der vergangenen Saison vom FC Arsenal an Juventus Turin ausgeliehen

Getty Images

Nachdem Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner bereits in London mit Arsenal verhandelte, weilt der Stürmer nun in Frankfurt. Eine Entscheidung steht in den nächsten Tagen bevor.

Frankfurt. Der dänische Stürmer Nicklas Bendtner vom FC Arsenal befindet sich mit Eintracht Frankfurt in finalen Gesprächen über einen Wechsel nach Hessen. Das teilte der Verein am Dienstag mit.

Bendtner reiste am Dienstag nach Frankfurt, nachdem er am Wochenende zu Verhandlungen beim FC Malaga war, der ebenfalls an einer Verpflichtung des Nationalspielers interessiert ist. Die Eintracht plant mit dem 25-Jährigen als dritte Offensivoption neben den ausgeliehenen Joselu und Srdjan Lakic.

Entscheidung zu Bentners Zukunft naht

Wie der Klub auf seiner Website bekanntgab, steht Sportdirektor Bruno Hübner derzeit in engem Kontakt mit Arsenal-Manager Arsene Wenger. Eine endgültige Entscheidung über Bendtners Zukunft soll demnach in den kommenden Tagen fallen.

Bendtner wechselte bereits in der Jugend vom FC Kopenhagen zum FC Arsenal, wo er sich allerdings nie dauerhaft durchsetzen konnte. In der vergangenen Saison war der Stürmer an Juventus Turin ausgeliehen, absolvierte aber insgesamt nur elf Pflichtspiele für die Italiener.

EURE MEINUNG: Bendtner und Frankfurt - passt das?

Dazugehörig