thumbnail Hallo,

Der HSV mistet aus. Nun ist mit Marcus Berg ein schwerer Brocken von der Gehaltsliste.

Athen. Der Wechsel des schwedischen Stürmers Marcus Berg vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zu Panathinaikos Athen ist perfekt. Wie der griechische Traditionsklub am Montagabend bekannt gab, hat Berg einen Vierjahresvertrag unterschrieben.

Der 26-Jährige war 2009 für die damalige Rekord-Ablösesumme von zehn Millionen Euro vom FC Groningen zum HSV gewechselt, hatte aber zumeist enttäuscht und war in der Saison 2010/11 an die PSV Eindhoven ausgeliehen worden.

Die Hamburger, für die Berg in 54 Bundesliga-Spielen nur fünf Treffer erzielte, kassieren keine Ablöse, würden aber an einem möglichen Weiterverkauf beteiligt werden.

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von der Transferpolitik der Hamburger?

Dazugehörig