thumbnail Hallo,

Lukas Podolski sieht einem Wechsel von Gonzalo Higuain von Real Madrid zum FC Arsenal gelassen entgegen.

London. Der FC Arsenal hat ein Angebot für Gonzalo Higuain von Real Madrid abgegeben. Lukas Podolski ist selbstbewusst genug und sieht keine Probleme bei einer eventuellen Verpflichtung.

"Es ist immer gut, wenn neue Spieler dazukommen. Ich mache mir keine Sorgen um irgendwelche Spieler. Ich bin stark genug, und wenn gute Spieler kommen, werde ich mit ihnen zusammen spielen", erklärte Podolski bei The Sun.

Englische Liga ausgeglichen

Podolski freut sich besonders über die Ausgeglichenheit in der Premier League: "Zum Glück ist es in England nicht wie in Spanien, mit Real und Barcelona alleine an der Spitze. In der Premier League gibt es fünf bis sechs Vereine, die die Meisterschaft unter sich ausspielen und Arsenal ist ein Verein, der dabei eine wichtige Rolle spielen kann."

Gleichzeitig betonte der Nationalspieler, dass "man nicht wissen könne, wie die nächste Saison verlaufen wird: Viele Vereine haben den Trainer gewechselt, und man muss abwarten, wie sich diese Mannschaften entwickeln", sagte Podolski.

EURE MEINUNG: Wäre Higuain ein guter Transfer für den FC Arsenal?


Umfrage des Tages

Hoffenheim investiert in den Kader: Erneuter Abstiegskampf oder Europacup?

Dazugehörig