thumbnail Hallo,

Der AS Monaco bastelt weiter am Kader für die kommende Spielzeit und hat sich nun mit dem ehemaligen französischen Nationalspieler Jeremy Toulalan verstärkt.

Monaco. Der AS Monaco hat sich die Dienste von Jeremy Toulalan gesichert. Der 29-jährige Mittelfeldspieler kommt vom FC Malaga. Über die Ablösmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Toulalan zieht es nach Monaco

Toulalan unterschreibt bei Monaco einen Zweijahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr. Dies bestätigte der Verein auf der offiziellen Webseite. "Am 8. Juli wird Toulalan offiziell vorgestellt", heißt es auf der Homepage weiter.

Sportdirektor Vadim Vasilyev ergänzte: "Wir sind sehr froh, dass wir diesen Transfer finalisieren konnten. Seine Fähigkeiten und seine Erfahrung auf internationaler Ebene werden in der kommenden Saison wichtig sein für uns." Toulalan war 2011 für zehn Millionen Euro nach Malaga gewechselt. Die finanziellen Probleme zwangen den spanischen Klub zum Verkauf des Franzosen.

Zuvor hatten die Monegassen bereits über 100 Millionen Euro ausgegeben und Radamel Falcao, Joao Moutinho sowie James Rodriguez verpflichtet. Außerdem kam Supertalent Anthony Martial von Olympique Lyon.

EURE MEINUNG: Holt Monaco nächstes Jahr den Meistertitel gegen Paris?

Dazugehörig