thumbnail Hallo,

Der junge Angreifer ist anscheindend auf dem Sprung in die Niederlande. Nur der Verein ist wohl noch unklar.

Amsterdam. Laut Ajax-Trainer Frank de Boer hat sein Verein Interesse an einer Verpflichtung des Angreifers. Und Bojan Krkic soll auch schon Bereitschaft gezeigt haben. Doch auch der PSV und Feyenoord sind interessiert.

"Ich glaube nicht, dass er sich für einen anderen Klub in den Niederlanden entscheidet", so de Boer im Gespräch mit Ajax Life.

"Bojan ist ein guter Spieler, einer der den Anspruch erfüllt. Er muss noch an seiner Effizienz arbeiten, mehr Vorlagen geben und mehr Tore erzielen. Ob wir ihn kaufen wollen? Das klingt interessant. Vielleicht legen wir es drauf an, wenn es möglich ist. Ich denke er möchte für Ajax spielen. Wir hatten dank unserem Scout Fred Arroyo immer einen guten Kontakt zu Bojans Vater", so de Boer weiter.

Hauptsache Niederlande

Und der Agent des Spielers heizte die Gerüchte weiter an: "Er will nur in Holland spielen."

"Bojan will in die Niederlande wechseln", so sein Agent Alexandar Bursac gegenüber Voetbal International. " Ein Klub wie Real Betis hat da keine Chance. Es gibt viele Gründe für seine Entscheidung", so Bursac weiter.

"Alle drei großen Klubs in Holland haben gute und schlechte Eigenschaften. Aber er hat einen guten Eindruck von Trainern und Vereinen", so der Berater abschließend.

EURE MEINUNG: Sollte Krkic wirklich nach Holland wechseln?

Dazugehörig