thumbnail Hallo,

Real nutzte die Rückkaufoption und holte Carvajal zurück in die Primera Division. Der U19 und U21-Europameister ist überglücklich wieder in Madrid zu sein.

Madrid. Nach nur einem Jahr in der Bundesliga bei Bayer Leverkusen zog Madrid die Rückkaufoption. Daniel Carvajal ist froh wieder bei Real Madrid zu sein.

Carvajal: "der glücklichste Mann der Welt"

"Heute bin ich der glücklichste Mann der Welt. Ich werde alles für den Klub geben", sagte der 21-Jährige auf der Pressekonferenz. In der Bundesliga war er ein Leistungsträger der Werkself. "Ich habe für den Traum gekämpft, der heute wahr geworden ist."

Präsident Perez heißt ihn willkommen

Nachdem der dreifache U21-Nationalspieler sich beim Real-Präsidenten bedankte: "Dankeschön an den Präsidenten, die Fans und den Klub", hieß ihn Florentino Perez willkommen: "Heute sind viele 'Madristas' mit dir glücklich, dass Du nach Hause zurückgekommen bist. Dani, willkommen bei Real Madrid."

"Du kennst die Ansprüche des Klubs. Jetzt ist deine Chance gekommen. Ich weiß, dass Du das Beste daraus machen wirst. Du, Dani, kennst die Werte des Vereins perfekt", stimmte ihn der 66-jährige Bauunternehmer auf die Erwartungshaltung bei den Königlichen ein.

Vertrag bis 2019

Der Rechtsverteidiger war die letzte Spielzeit von Reals zweiter Mannschaft zu Bayer Leverkusen gewechselt. In der Bundesliga machte er 32 Spiele (ein Tor und acht Vorlagen). Bei Bayer unterschrieb er für fünf Jahre. Madrid sicherte sich aber eine Rückkaufoption bis 2015 und holte ihn für die festgeschriebenen 6,5 Millionen Euro Ablöse zurück. Der neue Kontrakt beim spanischen Rekordmeister läuft über sechs Spielzeiten bis 2019.

EURE MEINUNG? Wird Carvajal sich bei Real Madrid durchsetzen?

 

Dazugehörig