thumbnail Hallo,

Der Schweizer Josip Drmic einigte sich mit dem Club auf einen Wechsel und verlässt seine Heimat in Richtung Bundesliga. Dabei gab es auch andere Angebote.

Nürnberg. Josip Drmic vom FC Zürich wechselt zum 1. FC Nürnberg in die Bundesliga. Der Schweizer bestand am Donnerstag den Medizincheck und soll am Freitag bereits mit der Mannschaft trainieren. Zuvor hatten die Vereine ihre Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen.

"Wir haben uns mit dem FC Zürich geeinigt. Drmic wird bei uns einen Vier-Jahresvertrag erhalten", bestätigte Nürnberg-Sportdirektor Martin Bader in der Bild. Wie die Zeitung berichtet, soll der Club 2,2 Millionen Euro Ablöse für den Stürmer bezahlen. Unter gewissen Umständen erhöhe sich die Summe um eine Million Euro.

Drmic lehnt Angebot des FC Basel ab

Trotz Angeboten vom FC Basel und aus Spanien und Italien wollte Drmic unbedingt nach Nürnberg, wie Bader betonte: "Er hat sich schon sehr früh in den Verhandlungen auf uns festgelegt."

Der 20-jährige Josip Drmic spielte seit der Jugend für den FC Zürich und stand dort noch bis 2015 unter Vertrag. In der abgelaufenen Saison erzielte der Stürmer in 35 Pflichtspielen für die Schweizer 17 Tore und bereitete acht weitere Treffer vor.

EURE MEINUG: Wird Drmic dem Club weiterhelfen?

Dazugehörig